Erdbeerkuchen

Yeahr, die Erdbeersaison ist eröffnet. Meine absoluten Lieblingsfrüchte, ich könnte immer Erdbeeren essen. Hier habe ich ein leckeres Erdbeerkuchen- Rezept für euch. Natürlich vegan. Aber leider nicht ganz so gesund oder zuckerfrei, dafür umso leckerer!



Was du brauchst:

500g Erdbeeren

1 Päckchen Vanillepudding

120g Rohrzucker

250ml Wasser

50ml Öl (neutrales, am besten Sonnenblumenöl)

18g Backpulver

1 EL Vanillezucker

220g Mehl



Was du tust:

Heize den Backofen auf 180C Umluft vor.

Alle Zutaten für den Teig in einer Schüssel mit dem Handrührgerät verrühren. Gib den Teig in eine Backform, stelle den Kuchen auf die mittlere Schiene des Ofens und lass ihn 20-25 Minuten backen.

In der Zwischenzeit kannst du den Vanillepudding mit der Hälfte der angegebenen Milch zubereiten und die Erdbeeren waschen und schneiden.

Wenn der Kuchen etwas abgekühlt ist, gießt du den Vanillepudding darauf und verteilst die Erdbeeren auf dem Pudding.

Lass das ganze etwa 1h abkühlen.

Lass es dir schmecken

deine Vernice

  SantoshaCoaching © 2019

  • Facebook
  • Instagram