Fluffiger Marmorkuchen



Was du brauchst:

320g Mehl

20g Speisestärke

150g Zucker

1 Pck Backpulver

300ml Milch

150ml Öl (neutral, am besten Sonnenblumenöl)

20g Kakao

Was du tust:

Heize den Ofen auf 180C Ober -/ Unterhitze vor.

Lege eine Kastenform entweder mit Backpapier aus oder bestreiche sie mit Margarine und Mehl.

Verrühre alle Zutaten bis auf den Kakao mit dem Handrührgerät in einer großen Schüssel.

Gib die Hälfte des Teiges in die Kastenform.

Rühre den Kakao in die andere Hälfte des Teiges und fülle diesen in die Kastenform hinzu. Dann marmorierst du mit einer Gabel den Teig.

Stelle den Kuchen auf die mittlere Schiene des Ofens.

Nach 25 Minuten kannst du den Kuchen mit Alufolie abdecken. So verhinderst du, dass der Kuchen oben zu dunkel wird. Wenn dir etwas Besseres als Alufolie einfällt, schreib mir gerne eine Nachricht. Ich würde mich über eine Alternative freuen.

Du kannst den Kuchen nach Belieben mit Puderzucker bestreuen oder mit Schokolade glasieren.

Lass es dir schmecken

deine Vernice


  SantoshaCoaching © 2019

  • Facebook
  • Instagram