Herzhafte Pfannkuchen mit Sojahack




Was du brauchst:

100g Sojahack

700ml Wasser

Sojasoße

1TL Gemüsebrühe

100g Champions

1 Zwiebel

2 Frühlingszwiebel

1EL Mandel- oder Cashewmus

50ml Hafer- oder Sojasahne

100ml Wasser

Salz/Pfeffer

160g Dinkelmehl 630

150ml Wasser

100ml Sahne

Salz



Was du tust:

Verrühre die letzten vier Zutaten zu einem glatten Teig. Somit hast du deinen Pfannkuchenteig.

Gib das Sojahack, 700ml Wasser, einen Schuss Sojasoße und das Gemüsebrühepulver in eine Pfanne und lasse es so lange köcheln, bis das Wasser verkocht ist. Gib 2EL Öl in die Pfanne dazu und brate das Sojahack mit den kleingeschnittenen Zwiebeln, Pfeffer und Salz an. Gebe die Champions dazu. Vermische das Mandel- oder Cashewmus mit der Sahne und 100ml Wasser und verrühre es mit dem Sojahack. Würze gegebenenfalls nochmal nach.

Nun kannst du die Pfannkuchen wie gewohnt in einer Pfanne zubereiten und sie anschließend mit dem Sojahack befüllen.



Lass es dir schmecken

deine Vernice


  SantoshaCoaching © 2019

  • Facebook
  • Instagram