Oma´s Griesnockerl-Suppe

Als Kind habe ich diese Suppe geliebt. Du kannst dir nicht vorstellen, wie happy ich war, als ich endlich herausgefunden habe, wie ich es am Besten vegan nachkochen kann. Aus einigen Rezepten habe ich mir Inspiration geholt und nun endlich das für mich perfekte Rezept kreiert.


Was du brauchst:

200g Grieß (hartweizen)

100 ml Wasser

100 ml Sahne

100g geschmolzene Margarine

2 EL Sojamehl

Suppengrün



Was du tust:

Schmelze die Margarine in einer Pfanne. Mische alle Zutaten in einer Schüssel zusammen und gib etwas Salz hinzu.

Lasse das Gemisch 15 Min ruhen.


Setze in der Zeit zwei Töpfe Wasser auf, einen für die Suppe, einen für die Nockerl.

Schneide das Suppengrün klein und gib es in einen der Töpfe.


Nach 15 Min Ruhezeit formst du aus der Masse kleine Nockerl und gibst diese in heißes, nicht kochendes (!) Wasser. Diese lässt du 10-15 Min ziehen.


Bis dorthin ist deine Suppe fertig, diese kannst du nach Belieben mit Gemüsebrühe, Salz und Pfeffer würzen.

Die fertigen Nockerl kannst du dann mit einem Schaumlöffel/Schaumkelle herausnehmen und in die Suppe geben.




Lass es dir schmecken

deine Vernice

  SantoshaCoaching © 2019

  • Facebook
  • Instagram